Work and Travel - Neuseeland

Work and Travel in Neuseeland

Unsere Partnerorganisation in Nelson versorgt Sie zu Beginn mit einem umfassenden Starter-Paket. Beim Einführungsseminar erhalten Sie wertvolle Tipps zur Job- und Wohnungssuche, Infos zum Arbeitsrecht sowie Unterstützung bei der Eröffnung eines Bankkontos und der Beantragung einer neuseeländischen Steuernummer. Während des gesamten Aufenthalts steht Ihnen Ihr Ansprechpartner mit Rat und Tat zur Seite und hilft Ihnen bei allen Fragen weiter.

Jobs finden Sie vor allem in der Landwirtschaft, z. B. bei der Kiwi-Ernte, aber auch im Tourismus und in der Gastronomie in den vielen sympathischen Städten, die sich fast ausnahmslos an der Küste befinden.

Mögliche Arbeitsbereiche: Factory, Warehouse, Labour, Call Centre, Bar, Café, Restaurant, Hostel, Farm etc. (branchenspezifische Arbeitserfahrung ist von Vorteil, in der Gastronomie häufig Voraussetzung)



Neuseeland

Das andere Ende der Welt zeigt sich mit faszinierender landschaftlicher Vielfalt von Stränden und Vulkanen, Gletschern, Fjorden und Regenwäldern. Die Natur prägt den Lebensrhythmus der Neuseeländer, die Ihnen sehr gastfreundlich und entspannt begegnen werden.

Nelson

Nelson liegt an der wunderschönen Nordküste der neuseeländischen Südinsel. Umgeben von drei beliebten Nationalparks bietet die überschaubare Großstadt mit ihrem ganzjährig mediterranen Klima unbegrenzte Freizeitmöglichkeiten. Vor allem hier, aber auch in anderen größeren Städten vermitteln wir Praktika in neuseeländischen Unternehmen.

Programm

Programmdauer: in der Regel 4–6 Monate, maximal 12 Monate
Kursgröße:
Programmbeginn: Einführungsseminare: 12.01./ 26.01./ 09.02./ 02.03./ 23.03./ 08.06./ 29.06./ 20.07./ 03.08./ 17.08./ 31.08./ 14.09./ 28.09./ 12.10./ 26.10./ 09.11./ 23.11./ 07.12.2017. Weitere Termine auf Anfrage
Anreise/Abreise: am Vortag des Einführungsseminars/ individuell

Teilnahmevoraussetzungen:
  • Alter: 18–30 Jahre
  • Visum: Working Holiday Visum
  • Englischkenntnisse: mind. B2
  • Teilnahme an einem kostenlosen Einstufungstest
  • Anmeldung mind. 8 Wochen vor Programmbeginn
  • Motivation, Offenheit und Flexibilität in Bezug auf den Einsatzbereich
  • Nachweis über finanzielle Mittel von 4.200 NZD (ca. 2.700 €), bei Einreise zu erbringen

Verdienst:

  • Zumeist der Mindestlohn von 15,25 NZD pro Stunde (ca. 9,50 €)
Besonderheiten:
  • Kombinieren Sie zwei Neuseelandprogramme. Starten Sie mit einem Praktikum oder Freiwilligenarbeit und gehen Sie danach zu Work & Travel über. So kommen Sie in Ruhe im Land der "Kiwis" an und kennen sich nach einigen Wochen schon so gut aus, dass die Jobsuche viel schneller und einfacher wird. Bei gleichzeitiger Buchung eines weiteren Programms ermäßigt sich die Vermittlungsgebühr für Work & Travel um 75 €.
  • Visumspflicht: Für dieses Programm benötigen Sie ein Visum.

Unterkunft

Die ersten drei Übernachtungen in einem Hostel sind eingeschlossen.

Leistungen

Vor der Ausreise

  • Umfassende Beratung durch die Carl Duisberg Centren
  • Auf Wunsch Buchung sämtlicher Flüge durch unseren neuseeländischen Partner
  • Vorbereitungshandbuch

Nach der Ankunft in Neuseeland

  • Flughafentransfer bei Ankunft in Nelson
  • Drei Übernachtungen im Mehrbettzimmer im Hostel
  • Einführungsseminar
  • Starter-Paket inkl. Handy-SIM-Card mit 20 NZD Guthaben, Work & Travel Handbuch, WWOOF-Mitgliedschaft inkl. Online-Account, BBH-Mitgliedskarte für vergünstigte Unterkunft in Hostels

Während des Aufenthalts

  • Postnachsendung innerhalb Neuseelands (zzgl. Porto)
  • Gepäckaufbewahrung im Büro in Nelson
  • Betreuung durch unseren neuseeländischen Partner
  • 24-Stunden-Notfallnummer
  • Teilnahmebescheinigung

Preise

Preise 2017 - Work and Travel in Neuseeland (NZ-WTP)    
Vermittlung einmalig 750 €

nach oben