Farmstay  Kanada  Vancouver  KAN-Ranch

Laura Lundmark

+49 (0)221/16 26-204
E-Mail an Laura Lundmark
Laura Lundmark

Ranchstay in Kanada

Unser Partner mit Sitz in Vancouver organisiert Ranchstays auf kleinen, familiengeführten Farmen in sehr abgelegenen und ländlichen Gegenden des Landes. Die Farmen liegen größtenteils in den Provinzen British Columbia, Alberta und Saskatchewan. Ein Ranchaufenthalt bedeutet übrigens nicht unbedingt, dass du auf einer Pferdefarm platziert wirst. Je nach Jahreszeit und Verfügbarkeit hast du die Wahl zwischen unterschiedlichen Ranch Typen:

  • Pferdefarm (z.B. Aufzuchtbetrieb oder Pferdepension)
  • Gästeranch (umfasst mehr Haushaltsarbeiten)
  • Rinder- oder Alpakafarm
  • Obstplantage/ landwirtschaftlicher Betrieb
  • Gemischte Farm
  • weitere auf Anfrage

Für einige Tätigkeiten sind Vorkenntnisse im entsprechenden Bereich Voraussetzung.

Wenn du dich nicht auf einen Farmtyp festlegen möchten, dann kannst du auch mehrere Platzierungen buchen.

  • Kanada

    In Kanada, dem zweitgrößten Land der Erde, gilt die Lebensqualität als besonders hoch. Seine Einwohner sind zudem dafür bekannt, besonders weltoffen und tolerant zu sein.

    Hier und da klingen sie noch nach, die Zeiten der Glücksritter und Fallensteller. Mal ist es die Erinnerung an den Goldrausch, dann wieder die Weite der Wälder und Seen. Beides lockt Menschen aus aller Herren Länder, ihr Glück in Kanada zu suchen. Früher waren es die Trapper und Siedler, heute sind es die Einwanderer aus aller Welt. Jedes Jahr kommen allein in Toronto 100.000 weitere Einwanderer hinzu.

    Vancouver

    Zu Recht rangiert Vancouver unter den lebenswertesten Städten der Welt. Die unvergleichliche Lage zwischen Bergen und Meer und die trendige Innenstadt mit ihren vielen multikulturellen Stadtvierteln machen Vancouver zu einem wahren Paradies für Besucher. Die Metropole ist Heimat von hundert verschiedenen Nationalitäten, und es mischen sich östliche und westliche Strömungen: Ostasien liegt näher als Europa!

  • Programm

    Programmdauer: 4–24 Wochen, mind. 8 Wochen empfohlen
    Programmbeginn:

    idealerweise zwischen April und Oktober; im Herbst/Winter gibt es nur begrenzte Angebote


    Anreise/Abreise: individuell

    Teilnahmevoraussetzungen:
    • Alter: 20–28 Jahre (unter 20- und 29-30-jährige auf Anfrage)
    • Visum: Touristenvisum ETA
    • Englischkenntnisse: mind. B2
    • Online-Einstufungstest (kostenlos)
    • Evtl. Online-Interview mit unserem Partner und/oder der Ranch Familie
    • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
    • Vollständige Covid-19-Impfung
    • Anmeldung mind. 12 Wochen vor Programmbeginn
    • Körperliche Fitness, Anpassungsfähigkeit, Motivation, keine Allergien oder andere Krankheiten
    • Vorerfahrungen, je nach Platzierung (z.B. Reiterfahrung)

    Besonderheiten:

    Das Programm ist kombinierbar mit einem Sprachkurs, Praktikum oder Freiwilligenarbeit in Kanada!

  • Unterkunft

    auf der Ranch, i.d.R. im Einzelzimmer, manchmal auch im Doppelzimmer. Das Zimmer muss nicht zwangsläufig im Haus der Familie sein. Vollpension.

  • Leistungen

    • Umfassende Beratung durch die Carl Duisberg Centren
    • Vermittlung auf eine Ranch
    • Verpflegung wie beschrieben
    • Einführungsseminar vor Ort nur für die, die in Vancouver ankommen, ansonsten vor Abreise online
    • Postaufbewahrungsservice
    • 24-Stunden-Notfallnummer
    • Teilnahmebescheinigung
  • Preise

    Preise 2023 - Ranchstay in Kanada    
    Vermittlungsgebühr Ranchstay einmalig 1.490 €
    Unterkunftsgebühr je Woche 70 €
    Zuschlag für Besonderheiten bei der Ernährung   nach Absprache
    Transfer vom lokalen Flughafen/Bahnhof zur Ranch hin und zurück 140 €