Sprachkurs mit Freiwilligenarbeit - Südafrika

Standardkurs Englisch mit Volunteering in Kapstadt

Freiwilligenarbeit eignet sich optimal für alle, die Südafrika nicht nur touristisch erleben möchten. Zeit und Energie in die Unterstützung benachteiligter Bevölkerungsgruppen oder in den Schutz bedrohter Tiere zu investieren, ist sehr bereichernd und verschafft unvergessliche Eindrücke und Erlebnisse.

In Südafrika gibt es eine Fülle von gemeinnützigen Organisationen und Projekten, die ihre wichtigen Aufgaben ohne den Einsatz von engagierten ehrenamtlichen Helfern vor Ort nicht erfüllen könnten. Wenn Sie sich für die Arbeit mit Menschen, insbesondere Kindern, interessieren und zur Verbesserung ihrer Lebensbedingungen beitragen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Sie haben nicht so viel Zeit zur Verfügung, möchten aber gezieltes Sprachtraining mit freiwilligem Engagement verbinden? Hier ist die Lösung: Bei unserer Partnerschule in Kapstadt belegen Sie vormittags einen Teilzeitsprachkurs. Nachmittags engagieren Sie sich in einem sozialen Projekt in einem Vorort von Kapstadt.

Das Schulgebäude unserer Partnerschule liegt in Newlands, einem reizvollen und ruhigen Vorort in der Nähe der renommierten University of Cape Town. Hier wird der Unterricht bei schönem Wetter gern in den Schulgarten verlegt.

Sie können sich nachmittags in einem der folgenden Projekte engagieren:

  • Caring for the Elderly
  • Children’s Hospital
  • Recovery Hospital
  • Safe Haven
  • Surfing Smiles


Südafrika

Kommen Sie mit uns zum Kap der Guten Hoffnung und entdecken Sie ein faszinierendes Land! Hier entfliehen Sie nicht nur genüsslich dem deutschen Winter, sondern erleben im Rahmen Ihres Aufenthaltes zugleich die atemberaubende Schönheit und die kulturelle Vielfalt der "Rainbow Nation".

Kapstadt

Viele junge Leute aus dem In- und Ausland zieht es in die pulsierende Universitätsstadt, in der man vor allem Englisch und Afrikaans spricht. Sie treffen in Kapstadt Studierende aus aller Welt.


Programm

Anzahl Unterrichtsstunden: 20 UStd. à 50 Min. pro Woche
Programmdauer: ab 4 Wochen (manche Projekte erfordern eine Mindestdauer von 8 Wochen)
Kursgröße: max. 12 Teilnehmer
Programmbeginn: 03.01./ 30.01./ 27.02./ 27.03./ 24.04./ 22.05./ 19.06./ 17.07./ 14.08./ 11.09./ 09.10./ 06.11./ 04.12.2017. Andere Anfangstermine nach Absprache.
Kein Unterricht: An einigen Feiertagen hat die Schule geschlossen. Ausgefallener Unterricht wird nicht nachgeholt.
Anreise/Abreise: Sonntag/Samstag

Teilnahmevoraussetzungen:
  • Alter: mind. 18 Jahre
  • Englischkenntnisse: mind. B2
  • Teilnahme an einem kostenlosen Einstufungstest
  • Anmeldung mind. 8 Wochen vor Programmbeginn
  • Motivation, Offenheit und Flexibilität in Bezug auf verschiedene Tätigkeiten
  • Polizeiliches Führungszeugnis

Unterkunft

Volunteer House, Mehrbettzimmer, Selbstverpflegung

Leistungen

  • Umfassende Beratung durch die Carl Duisberg Centren
  • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt
  • Flughafentransfer bei Anreise, SA-VOL: bei An- und Abreise
  • Orientation Meeting
  • Unterkunft
  • Betreuung vor Ort durch unseren südafrikanischen Partner
  • Freizeitaktivitäten mit anderen Freiwilligen
  • 24-Stunden-Notfalltelefon
  • Teilnahmebescheinigung

Preise

Preise 2017 - Standardkurs Englisch mit Volunteering in Kapstadt (CAPE-VOL+English)
Unterkunft und Verpflegung* 4 Wochen Verl.-Woche
Standardkurs Englisch mit Volunteering VH, MZ, SV ab 2.450 € ab 520 €
*Legende zu Unterkunft und Verpflegung:VH = Volunteer House, MZ = Mehrbettzimmer, SV = Selbstverpflegung

nach oben