Sprachkurs und Praktikum in London - Benedikt J.

Benedikt verbringt eine spannende Zeit in London

England Sprachkurs und Praktikum in London - Benedikt J.

Der Sprachkurs war wirklich super hilfreich und die gesamte Sprachschule war einfach nur ein wunderbarer Ort. Abgesehen von den Sprachkursen hat mich an der Schule die Atmosphere und Freundlichkeit jeden Tag aufs Neue begeistert. Freunde findet man dort mit Leichtigkeit. Jeden Tag bin ich in den ersten beiden Wochen meines Aufenthaltes nach der Schule mit Freunden nach London gefahren und habe mir die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten angeschaut.
Dadurch, dass man von morgens bis abends durchgehend unter Menschen war und damit gezwungen war Englisch zu sprechen, hat sich in dieser Zeit meines Erachtens vor allem mein Hörverstehen aber auch mein Sprechen nochmals deutlich verbessert.
 
Mein Praktikum ist zunächst nicht so nach meinen Wünschen verlaufen. Mein erster Tag dort war ein wenig deprimierend, da in mir der Eindruck erweckt wurde, ich würde nun 4 Wochen lediglich Kopieren und "Fließbandarbeit" machen müssen. Jedoch war der zweite Tag schon deutlich besser und ich übernehme mittlerweile sogar schon größere Verantwortungen. Ich habe Termine mit Teppichlegern oder Möbelpackern, mit denen ich mich auseinandersetzen muss, aber bin dennoch die größte Zeit im Büro. Die Arbeitsatmosphäre im Offie selber ist entspannt aber konzentriert. Die Kolleginnen sind ebenfalls sehr nett.
 
Also abschließend lässt sich sagen, dass ich meine Zeit hier sehr genieße und der Aufenthalt im Ganzen ein voller Erfolg ist.

nach oben