Sprachkurs mit Ranchstay - Kanada - Vancouver - Sabrina E.

Sabrina E. (32 J.) kombinierte Sprachkurs in Vancouver und Volunteering auf einer Pferderanch in den kanadischen Bergen

Kanada Sprachkurs mit Ranchstay - Kanada - Vancouver - Sabrina E.

Die Unterkunft während meines Sprachkurses in Vancouver war super. Ich hatte eine prima Homestay Mom, die jeden Tag frisch für uns gekocht hat und die eine richtig gute Freundin geworden ist. Wir pflegen den Kontakt immer noch. Ich hatte ein eigenes Zimmer und alles war sauber. Bin super aufgenommen worden und habe mich wie zuhause gefühlt.

Die Schule war auch sehr gut, alle haben sich um einen bemüht, und wenn man Fragen oder Probleme hatte, wurde einem immer weitergeholfen. Teilweise sind die Klassenzimmer sehr eng, aber die Schule hat natürlich im gesamten sehr viele Schüler, da muss jeder Raum ausgenutzt werden.

Sprachkurs war sehr gut, kann ich für Leute, die eine Fremdsprache lernen oder verbessern möchten, auf diesem Weg nur empfehlen. Auch die Gruppengröße und internationale Mischung waren sehr gut. Leider hatte ich nur 3 Wochen Zeit, was einfach zu kurz war. Ich konnte aber bereits in dieser Zeit meine Kenntnisse verbessern und vor allem aber meine Angst vor der Sprache ablegen.

Danach habe ich einen 3wöchigen Ranchaufenthalt in den kanadischen Bergen absolviert. Es war alles so wie vorab beschrieben. Das, was ich erwartet habe, ist auch so eingetroffen. Alle waren sehr freundlich, haben mich gut aufgenommen, die Arbeit gut erklärt und mich sofort integriert. Zu meiner Arbeit gehörte die Verpflegung der Pferde, das Sauberhalten des Haushalts und natürlich Reiten! Es war alles super, ich habe mich sehr wohl gefühlt und wäre gerne noch länger geblieben.

Der Internetempfang auf der Farm könnte besser sein, um den Kontakt nach Hause besser aufrecht zu erhalten. Aber die Ranch ist weit ab vom nächsten Ort, daher ist das mit dem Internet nicht ganz so einfach. Das Arbeiten mit den Pferden und Reiten war für mich wie Freizeit. Außerdem war ich mit den anderen Praktikanten im Kino und Essen, das hat sehr viel Spaß gemacht.

Mein Fazit:

Das war das perfekte Angebot für mich bzw. für Personen, die vor der englischen Sprache großen Respekt haben und das Lernen mit etwas verbinden können, was ihnen im alltäglichen Leben sehr viel Spaß macht, wie es bei mir die Pferde sind. Ich hätte mir kein besseres Angebot aussuchen können!

Die Vorbereitung meiner Reise durch die Carl Duisberg Centren war super organisiert, und wenn ich Fragen hatte, wurde mir immer weiter geholfen. Ich habe durch den Aufenthalt, meine allerbeste Homestay Mom und das Ranch-Team meine Angst vor der englischen Sprache fast komplett verloren und traue mir nun erheblich mehr zu. Daher kann ich den kompletten Aufenthalt für mich nur positiv bewerten und jedem empfehlen. Es hat mir alles super viel Spaß gemacht und im nächsten Jahr würde ich das Ganze gerne gleich wieder machen!

nach oben