Freiwilligenarbeit - Thailand - THAI-VOL-PN

Freiwilligenarbeit in Phang Nga

Unser Partner führt seit 1998 Projekte zum Schutz der Umwelt und Entwicklung der Gemeinden durch. Jedes Projekt wird nach spezifischen Zielen der Vereinten Nationen gestaltet, die als UN-Ziele zur nachhaltigen Entwicklung bekannt sind. Damit unser Partner zu langfristigen positiven Veränderungen beitragen kann, wird jedes Projekt auch in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern durchgeführt.

Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga
Freiwilligenarbeit in Phang Nga

Coastal Conservation Project

Ziel des Projektes ist es, zum Erhalt eines langfristigen Schutzes der Ökosysteme entlang der Meeresküsten beizutragen. Um das Ziel zu erreichen, wird wissenschaftliche Forschung betrieben und die Bewohner der Region zu Themen der Ressourcenschonung und Naturschutz unterrichtet. Dies soll dazu beitragen, dass diese dann auch in Zukunft nachhaltig handeln.
Während des gesamten Einsatzes werden Sie verschiedene Bereiche des Naturschutzes, der Gemeinschaftsentwicklung und des Umweltbewusstseins kennenlernen. Sie werden auch Zeit haben, die Region gemeinsam mit dem Team internationaler Freiwilliger weiter zu erkunden.

Unter anderem warten folgende Aufgaben auf Sie:
  • Mitarbeit an Forschungsaufgaben zum Thema Artenvielfalt, u. a. in Nationalparks
  • Reinigung der Strände und Mangrovenwälder, Durchführung von Artenbestimmungen, Unterstützung des Personals im Schildkröten-Center
  • Reinigung der Schildkröten und Schildlkrötenbecken
  • Behandlung von Wunden der Schildkröten
  • Analyse der Verhaltensweisen von Touristen und deren Einfluss auf die Umwelt in der Region
  • In örtlichen Schulen zum Thema Umweltschutz informieren und unterrichten

Die Aufgaben während der Freiwilligenarbeit hängen sehr stark von den Bedürfnissen des Projekts und der Projektpartner ab, die sich saisonal ändern: Von November bis März sind Sie möglicherweise an Küstenumweltforschung, Korallenriff-Studien und an der Schulung von Touristen beteiligt. Die Arbeit in Schildkröten-Forschungs- und Naturschutzzentren findet das ganze Jahr über statt, genauso wie Strandreinigungen und Unterricht zur Weiterbildung der örtlichen Bevölkerung. Das ganze Jahr über werden monatlich die Satelliten-Basislager auf einer nahegelegenen Insel für die Forschung durch Kamerafallen besucht.

Thailand

Das "Land des Lächelns" im Herzen von Südostasien ist berühmt für seine traumhaften Sandstrände, das türkisfarbene Meer, den chaotischen Straßenverkehr und die zahlreichen prachtvollen Tempel. Tauchen Sie ein in diese lebendige Kultur und erleben Sie die lebensfrohen Thais.

Phang Nga

Die Freiwilligenarbeit absolvieren Sie in Ban Nam Khem, in der Provinz Phang Nga. Die Region mit gleichnamiger Hauptstadt liegt im Süden des Landes an der Andamanischen See und grenzt an die Provinz Phuket.
Die atemberaubende Küstenprovinz ist Heimat von wunderschönen Inseln und einer Fülle natürlicher Schönheit.

Programm

Programmdauer: 2–12 Wochen
Programmbeginn: 12.01./ 26.01./ 09.02./ 23.02./ 09.03./ 23.03./ 06.04./ 20.04./ 04.05./ 18.05./ 01.06./ 15.06./ 29.06./ 13.07./ 27.07./ 10.08./ 24.08./ 07.09./ 21.09./ 05.10./ 19.10./ 02.11./ 16.11./ 30.11./ 14.12./ 28.12.2019
Anreise/Abreise: Freitag vor Projektbeginn/Samstag

Teilnahmevoraussetzungen:
  • Alter: mind. 18 Jahre
  • Visum: Non-Immigrant-O Visum
  • Englischkenntnisse: mind. B1
  • Einstufungstest (kostenlos)
  • Anmeldung mind. 8 Wochen vor Programmbeginn
  • Motivation, Offenheit und Flexibilität sowie körperliche Fitness

Unterkunft

Volunteerhouse mit einfacher Ausstattung (fließendes kaltes Wasser und Strom sind vorhanden), Mehrbettzimmer (gemischtgeschlechtlich, maximal 6 Personen pro Zimmer) mit eigenem Bad. Sie erhalten Vollpension. Von Sonntag bis Donnerstag werden Sie mittags und abends bekocht, am Freitag und Samstag kochen Sie in Ihrer Gruppe selbst. Es gibt mittags und abends meist Nudel- oder Reis-Gerichte. Zum Frühstück gibt es in der Regel Brot, Toast, Margarine, Milch und Haferflocken. Trinkwasser wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Leistungen

  • Umfassende Beratung durch die Carl Duisberg Centren
  • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt
  • Unterkunft und Verpflegung (bei Ausflügen Selbstverpflegung)
  • Flughafentransfer bei Anreise zwischen 12-18 Uhr am Flughafen von Phuket
  • Flughafentransfer bei Abreise mit Ankunft am Flughafen um 13 Uhr
  • Alle projektbezogenen Transfers
  • Orientierungsveranstaltung
  • Ausflüge, Workshops und Seminare vor Ort (z. T. zum Selbstkostenpreis)
  • 24h-Notrufnummer
  • Betreuung vor Ort durch unseren Partner
  • Teilnahmebescheinigung

Preise

Preise 2019 - Freiwilligenarbeit in Thailand, Phang Nga  
Coastal Conservation Project2 Wochen1.595 €
 4 Wochen1.995 €
 6 Wochen2.495 €
 8 Wochen2.895 €
 10 Wochen3.295 €
 12 Wochen3.795 €

nach oben