Freiwilligenarbeit - Indien

Freiwilligenarbeit in Goa

Unsere Partnerorganisation in Goa unterstützt mit Ihrer Hilfe Projekte im sozialen Bereich sowohl in ländlichen als auch in urbanen Gebieten in Indien. Ihr Engagement – täglich ca. drei bis sechs Stunden – kann von zwei Wochen bis zu mehreren Monaten dauern. Sie unterstützen am Vormittag ein Projekt, am Nachmittag sind Sie, je nach Wunsch, in einem anderen Projekt tätig oder genießen Ihre Freizeit.

Arbeitsbereiche: Teaching, Child Care Centres & Orphanages, Special Needs Schools, Computer Education, Women Empowerment Initiatives, Animal Care etc.



Indien

In Indien erwartet Sie ein facettenreicher Mix aus multikulturellem Flair und ungewöhnlichen Lebensstilen. Die allgegenwärtige Armut steht im Kontrast zum wirtschaftlichen Erfolg dieser aufstrebenden Handelsmacht. Manche lieben es, manche verzweifeln an den Gegensätzen, aber in Einem ist man sich einig: eine Reise nach Indien ist unvergesslich!

Goa

Der kleinste Bundesstaat Indiens ist berühmt für seine herrlichen Strände. Das Freiwilligencamp befindet sich in ländlicher Lage im Süden Goas in der Nähe des Majorda-Strandes. Hier können Sie Gutes tun und in Ihrer Freizeit das liberale Strandleben genießen sowie die Küche und Kultur der ehemaligen portugiesischen Kolonie entdecken.


Programm

Programmdauer: in der Regel 2–12 Wochen
Kursgröße:
Programmbeginn: alle 2 Wochen montags ab 02.01.2017
Anreise/Abreise: Montag/Sonntag oder Montag

Teilnahmevoraussetzungen:
  • Alter: mind. 18 Jahre
  • Visum: je nach Dauer benötigen Sie ein Visum
  • Englischkenntnisse: mind. B1
  • Teilnahme an einem kostenlosen Einstufungstest
  • Anmeldung mind. 8 Wochen vor Programmbeginn
  • Motivation, Offenheit und Flexibilität in Bezug auf den Einsatzbereich sowie auf eine völlig fremde Kultur
Besonderheiten:
  • Klima: Die klimatischen Verhältnisse von Goa – und damit auch die besten Reisezeiten – sind sehr unterschiedlich. Sprechen Sie deshalb Ihre Reiseplanung vor der Buchung mit uns ab, wir beraten Sie gern.
  • Visumspflicht: Für dieses Programm benötigen Sie ein Visum.

Unterkunft

Volunteer-Camp im Mehrbettzimmer mit Vollpension (Einzel- oder Doppelzimmer gegen Aufpreis)

Leistungen

  • Umfassende Beratung durch die Carl Duisberg Centren
  • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt
  • Flughafentransfer bei An- und Abreise
  • Alle projektbezogenen Transfers
  • Orientierungsveranstaltung
  • Unterkunft und Verpflegung (bei Ausflügen Selbstverpflegung)
  • Ausflüge, Workshops und Seminare vor Ort (z. T. zum Selbstkostenpreis)
  • Betreuung vor Ort durch unseren asiatischen Partner

Preise

Preise 2017 - Freiwilligenabreit in Goa (GOA-VOL)
   
Freiwilligenarbeit (inkl. Unterkunft und Verpflegung) 2 Wochen 920 €
3 Wochen 1.080 €
4 Wochen 1.240 €
6 Wochen 1.560 €

8 Wochen 1.895 €
10 Wochen 2.195 €
12 Wochen 2.575 €
Verl.-Woche 160 €
Ansprechpartner
Englisch lernen in Goa
Janna Pressentin
Telefon: +49 (0)221/16 26-315
E-Mail an janna.pressentin@cdc.de


nach oben