Gap Year - Thailand und Australien - GY-Exotic-Explorer

Gap Year Paket "Exotic Explorer" in Thailand und Australien

1 Monat Freiwilligenarbeit + 5–11 Monate Work & Travel

Wer sich während seines Gap Year Aufenthaltes im Umweltschutz engagieren und sich in ein Work & Travel Abenteuer stürzen möchte, kann sich über unser Exotic Explorer Paket freuen. Wir bieten die Möglichkeit, die Auslandsreise mit einer vierwöchigen Freiwilligenarbeit in der Region Phang Nga, Thailand, zu beginnen und in Australien mit Jobben und Reisen fortzusetzen.

Unsere Partnerorganisation führt mit Ihrer Hilfe ein Coastal Conservation Projekt in Phang Nga durch. Ziel des Projektes ist es, zum Erhalt eines langfristigen Schutzes der Ökosysteme entlang der Meeresküsten beizutragen. Um das Ziel zu erreichen, wird wissenschaftliche Forschung betrieben und die Bewohner der Region zu Themen der Ressourcenschonung und Naturschutz unterrichtet. Dies soll dazu beitragen, dass diese dann auch in Zukunft nachhaltig handeln.

Unter anderem warten folgende Aufgaben auf Sie:
  • Mitarbeit an Forschungsaufgaben zum Thema Artenvielfalt, u. a. in Nationalparks
  • Reinigung der Strände und Mangrovenwälder, Durchführung von Artenbestimmungen, Unterstützung des Personals im Schildkröten-Center
  • Reinigung der Schildkröten und Schildlkrötenbecken
  • Behandlung von Wunden der Schildkröten
  • Analyse der Verhaltensweisen von Touristen und deren Einfluss auf die Umwelt in der Region
  • In örtlichen Schulen zum Thema Umweltschutz informieren und unterrichten

Anschließend nehmen Sie in Thirroul am Work & Travel Einführungsseminar teil. Neben wichtigen Informationen zu Steuern, Bank, Jobsuche und Reisen, beinhaltet die Einführungswoche ebenfalls Surfunterricht. So können Sie eine Woche in den Wellen der Tasmanischen See surfen und gleichzeitig in lockerer Atmosphäre Kontakte knüpfen und sich auf Ihr Abenteuer vorbereiten.

Gap Year Paket "Exotic Explorer" in Thailand und Australien
Gap Year Paket "Exotic Explorer" in Thailand und Australien
Gap Year Paket "Exotic Explorer" in Thailand und Australien

Thailand und Australien

Das "Land des Lächelns" im Herzen von Südostasien ist berühmt für seine traumhaften Sandstrände, das türkisfarbene Meer, den chaotischen Straßenverkehr und die zahlreichen prachtvollen Tempel. Tauchen Sie ein in diese lebendige Kultur und erleben Sie die lebensfrohen Thais.

Wenn wir in Europa die Wollmützen herausholen und die Heizung aufdrehen, packt man am anderen Ende der Welt in Australien unter schattenspendenden Bäumen den Picknickkorb aus. Wer sich auf den weiten Weg macht, sollte viel Zeit einplanen: Es gibt so viel zu entdecken!

Phang Nga und Sydney

Die Freiwilligenarbeit absolvieren Sie in Ban Nam Khem, in der Provinz Phang Nga. Die Region mit gleichnamiger Hauptstadt liegt im Süden des Landes an der Andamanischen See und grenzt an die Provinz Phuket.
Die atemberaubende Küstenprovinz ist Heimat von wunderschönen Inseln und einer Fülle natürlicher Schönheit.

Sydney, die Metropole, die es regelmäßig unter die Top Ten der Städte mit der höchsten Lebensqualität weltweit schafft, ist nicht ohne Grund Australiens heimliche Hauptstadt. Sydney strahlt sowohl die unbekümmerte Liebenswürdigkeit einer multikulturellen Großstadt aus als auch das Selbstbewusstsein einer Weltmetropole.

Programm

Programmdauer: 6–12 Monate (1 Monat Freiwilligenarbeit + 5–11 Monate Work & Travel)
Programmbeginn:

Freiwilligenarbeit: jeden Samstag vom 04.01.–26.12.2020
Work & Travel Einführungsseminar: jeden Sonntag


Anreise/Abreise: zur Freiwilligenarbeit: Samstag/Samstag

Teilnahmevoraussetzungen:
  • Alter: 18–30 Jahre
  • Visa:
    • Non-Immigrant-O Visum für Thailand
    • Working Holiday Visum (Gebühr ca. 340 €) für Australien
  • Englischkenntnisse: mind. B2 (empfohlen)
  • Anmeldung mind. 8 Wochen vor Programmbeginn
  • Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung
  • Nachweis über finanzielle Mittel von 5.000 AUD (ca. 3.500 €), bei Einreise nach Australien zu erbringen

Unterkunft

  • Während der vierwöchigen Freiwilligenarbeit: Volunteerhouse mit einfacher Ausstattung (fließendes kaltes Wasser und Strom sind vorhanden), Mehrbettzimmer (gemischtgeschlechtlich, maximal 6 Personen pro Zimmer) mit eigenem Bad. Sie erhalten Vollpension. Von Sonntag bis Donnerstag werden Sie mittags und abends bekocht, am Freitag und Samstag kochen Sie in Ihrer Gruppe selbst. Es gibt mittags und abends meist Nudel- oder Reis-Gerichte. Zum Frühstück gibt es in der Regel Brot, Toast, Margarine, Milch und Haferflocken. Trinkwasser wird Ihnen zur Verfügung gestellt.
  • Work & Travel: Die ersten 7 Übernachtungen mit Frühstück im Mehrbettzimmer im Strand-Motel sind eingeschlossen. Tipps für die weitere Reise erhalten Sie vor Ort

Leistungen

Freiwilligenarbeit
  • Umfassende Beratung durch die Carl Duisberg Centren
  • Vermittlung in ein Freiwilligenprojekt
  • Unterkunft und Verpflegung (bei Ausflügen Selbstverpflegung)
  • Flughafentransfer bei Anreise zwischen 12-18 Uhr am Flughafen von Phuket
  • Flughafentransfer bei Abreise mit Ankunft am Flughafen um 13 Uhr
  • Alle projektbezogenen Transfers
  • Orientierungsveranstaltung
  • Ausflüge, Workshops und Seminare vor Ort (z. T. zum Selbstkostenpreis)
  • 24h-Notrufnummer
  • Betreuung vor Ort durch unseren Partner
  • Teilnahmebescheinigung
Work & Travel mit Surfing
Vor der Ausreise
  • Umfassende Beratung durch die Carl Duisberg Centren
  • Hilfestellung bei Abschluss einer Reiseversicherung
Nach der Ankunft in Australien
  • Transfer vom Flughafen Sydney (bei Anreise am Sonntag; letzter Transfer um 16:00 Uhr)
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Mehrbettzimmer (max. 3 Personen) mit eigenem Bad, Kitchenette, TV und WLAN im kürzlich renovierten Beach Motel
  • Surfkurs an 5 Tagen
  • 7 Tage Surfbrett und Neoprenanzug auf Leihbasis
  • Ausflüge zu einigen von Australiens schönsten Stränden
  • Sydney City Tour
  • Orientation Meeting
  • Beratung zu Lebenslauf und Steuern
  • Hilfe bei der Eröffnung eines australischen Bankkontos
  • Australische SIM-Karte mit 20 AUD Startguthaben
  • Auf Wunsch WWOOF Mitgliedschaft (World-Wide Opportunities on Organic Farms)
Während des Aufenthalts
  • Jobvermittlung im Farming-Bereich
  • Beratung bzgl. der eigenständigen Jobsuche, Unterkunft, Autokauf, Reisen, Events etc.
  • Betreuung durch unseren australischen Partner
  • 24-Stunden-Notfallnummer
  • Post- und Gepäckaufbewahrung
  • Teilnahmebescheinigung

Preise

Preise 2020 - Gap Year Paket "Exotic Explorer" in Thailand und Australien  
Coastal Conservation Projekt in Thailand, Work & Travel Einführungsseminar mit Surfing,
Unterkunft und Verpflegung laut Beschreibung unter Leistungen,
Transfers während Freiwilligenarbeit und bei Anreise in Sydney
 3.195 €

nach oben